Gynäkologische Schmerzsyndrome

Schmerzen im Intimbereich können sowohl die Scheide als auch den Bauch betreffen.
Es gibt folgende Schmerzsyndrome:
    • Vulvodynie
    • Vaginismus
    • chronische Unterbauchschmerzen
    • Blasenschmerzsyndrom
usw.

Im Rahmen meiner Wahlarztordination führe ich eine genaue Abklärung der Schmerzen durch. Eine gynäkologische Untersuchung, ein Becken- und Beckenbodenultraschall sowie eine Auflichtmikroskopie des Genitalbereichs sind unerlässlich um körperliche Ursachen zu erkennen.


Basierend auf der genauen Diagnose erstelle ich ein individuelles Therapiekonzept für Sie. Bei Bedarf biete ich Injektionen mit schmerzstillenden Medikamenten, Botoxinjektion, Akupunktur oder Laserbehandlung.


Da gynäkologische Schmerzsyndrome einen großen Einfluss auf das Wohlbefinden und die Sexualität ausüben, kann ein Teil des Therapiekonzepts aus der Sexualmedizin ergänzt werden.