Über mich

Assoz. Prof. Priv. Doz. Dr. Daniela Gold, PhD

Ich bin als Universitätsprofessorin an der Universitätsklinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe in Graz tätig. Zu meinen Aufgaben zählt neben meiner klinischen Tätigkeit die Ausbildung der Medizinstudierenden und ÄrztInnen in Facharztausbildung, sowie die Leitung diverser Forschungsprojekte.

Für aktuelle Informationen zu meinen Vorträgen und Projekten klicken Sie bitte hier :

Meine am Opernring 14 (Eingang über Tummelplatz 5) gelegene Ordination ist mit vielen öffentlichen Verkehrsmitteln, aber auch zu Fuß gut erreichbar. Einen Parkplatz finden Sie in der Kurzparkzone oder in einer der umliegenden Parkgaragen.

Spezialgebiet

Ich bin Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, im Bereich Urogynäkologie und rekonstruktiver Beckenbodenchirurgie sowie für Sexualmedizin.

Meine Spezialgebiete sind dementsprechend die Urogynäkologie, Sexualmedizin, Schmerzen im Intimbereich sowie Lichen sclerosus/ planus. Ihre Anliegen stehen für mich an oberster Stelle, für die ich mir im Rahmen dieser Privat-/ Wahlarztordination ausreichend Zeit nehmen werde.

Leidenschaft

Die Liebe zur Frauenheilkunde und Geburtshilfe entdeckte ich bereits während des Medizinstudiums. Meine ersten Erfahrungen in diesem Fachgebiet machte ich als freiwillige Mitarbeiterin an der Grazer Frauenklinik. Nach dem Medizinstudium absolvierte ich meine Facharztausbildung an den Universitätskliniken für Frauenheilkunde und Geburtshilfe in Graz, in Melbourne (Australien) und in Nimes (Frankreich). Frauenärztliche Tätigkeit bedeutet für mich die respektvolle Begleitung, Beratung und Behandlung meiner Patientinnen in einer entspannten Atmosphäre.

Diplome

  • Akupunktur ÖÄK
  • Kolposkopiediplom
  • Psychosoziale Medizin ÖÄK
  • Sexualmedizin ÖÄK
  • Zertifikat für Urogynäkologie und Rekonstruktive Beckenbodenchirurgie AUB

Veröffentlichungen

In den letzten Jahren habe ich zahlreiche Studien zum Thema Sexualität, Frauenheilkunde und Geburtshilfe veröffentlicht. In diesem Zusammenhang besuche ich regelmäßig Kongresse und Tagungen wo ich Vorträge und Seminare zum Thema Sexualität, Beckenboden, Schmerz und anderen Themen aus dem Bereich der Frauenheilkunde halte. Die Untersuchung und Behandlung in meiner Ordination basieren daher auf höchstem wissenschaftlichen Niveau.
Geburtshilfe – (302017)
Gynäkologie – (302022)
Urogynäkologie
Tissue Engineering
operative Gynäkologie
Senologie
Sexualmedizin
konservative Gynäkologie
2018Assoziierte Professorin an der Abteilung für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
2015 -2017Assistenzprofessorin an der Abteilung für Frauenheilkunde und Gebúrtshilfe, Medizinische Universität Graz
2015 -2015Facharztausbildung im Fach Frauenheilkunde und Geburtshilfe am Universitätsklinikum Graz, Österreich
2015 -2015Habilitation
2014 -2015Facharztausbildung Frauenheilkunde/ Pelvic Floor Fellow an der Universitätsklinik Nimes, Frankreich
2011 -2013PhD Studium und Facharztausbildung an der Monash Universität Melbourne, Australien
2007 -2011Facharztausbildung im Fach Frauenheilkunde und Geburtshilfe am Universitätsklinikum Graz, Österreich
2001 -2006Studium für Humanmedizin an der Medizinischen Universität Graz (Dr. med.univ.)
2018Forscherin des Jahres der medizinischen Universität Graz 2017
2018Best Poster, awarded at the Austrian Urogynecology working group (AUB) meeting
2017Best Poster, awarded by the Austrian Urogynecology working group (AUB)
2016Scientific Award of the German Society for Urogynecology, awarded by AGUB
2016Best Poster, awarded by the Austrian Urogynecology working group (AUB);
2016Helene Klahr poster award, awarded at the Austrian Urogynecology working group (AUB) meeting
2015PhD Excellence Award, Monash University, Melbourne, Australia
2014Best Poster, awarded by the Austrian Urogynecology working group (AUB)
2013SGI President’s Presenter Awards, awarded by the Society for Gynecologic Investigation (SGI), USA
2013Mobilitätsstipendium, Medizinische Universität Graz, Austria
2013Best Oral Poster by A Fellow awarded by the International Urogynecologic Association (IUGA)
2012Postgraduate Excellence Award. Faculty of Medicine, Monash University Melbourne, Australia.
2012MIPRS scholarship (Monash International Postgraduate Research Scholarships), Monash University, Australia
2012BA CA Visiting Scientist Programme, Medical University Graz, Austria
2011SMART scholarship (South East Melbourne Alliance for Regenerative Therapies top-up scholarship), Melbourne, Australia
2011MGS scholarship (Monash Graduate Scholarship), Monash University, Australia
2011ASCC scholarship (Australian Stem Cell Centre top-up scholarship), Australian Stem Cell Centre, Australia
2011MIPS scholarship (Faculty of Medicine International Postgraduate Research Scholarship), Monash University, Australia
2011BA CA Visiting Scientist Programme, Medical University Graz, Austria
2010Anerkennungspreis der österreichischen Krebshilfe für das laufende „PREC- Register“- (Pregnancy Cancer- Register). Österreichischen Krebshilfe, Austria
2008Posterpreis, 57. Kongress der DGGG in Hamburg 2008 „Longitudinale Entwicklung von Parametern des autonomen Nervensystems (HRV, BRS, BPV) über den Schwangerschaftsverlauf“. Deutsche Gesellschaft für Geburtshilfe und Gynäkologie, Germany
2006Leistungsstipendium, Medical University Graz, Austria
2017 -2017SCIENTIFIC REPORTS
2017 -2017STEM CELLS AND DEVELOPMENT
2016 -2016STEM CELLS INTERNATIONAL
2016 -2016JOURNAL OF SEXUAL MEDICINE
2016 -2016REPRODUCTIVE SCIENCES
2015 -2017NEUROUROLOGY AND URODYNAMICS
2015 -2015STEM CELLS AND DEVELOPMENT
2015 -2015EUROPEAN JOURNAL OF OBSTETRICS GYNECOLOGY AND REPRODUCTIVE BIOLOGY
2015 -2015PLOS ONE
2013 -2018INTERNATIONAL UROGYNECOLOGY JOURNAL AND PELVIC DYSFUNCTION
2013 -2016BJOG
2013 -2014JOURNAL OF TRANSLATIONAL MEDICINE
2018Externe Berufung: Mitglied: Medizinische Universität Graz
2013 -2014RCOG/Wellbeing of Women RESEARCH GRANT Assessor – Großbritannien
2018IUGA Conference Mitglied Organisationskomitee
2018Ultraschall in der Urogynäkologie Mitglied Organisationskomitee
2018Die abdominalen Operationen und suburethrale Bänder AUB Operationskurs Mitglied Organisationskomitee
2018Ultraschall in der Urogynäkologie Organisator/in